Vereinigung

Mitgliederversammlung und Herbstempfang der CDA Mannheim

Zu Ihrem jährlichen Herbstempfang konnte die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) Mannheim die stellvertretende CDA-Landesvorsitzende und Gewerkschaftssekretärin der IG Metall Monica Wüllner als Rednerin begrüßen. Der Titel ihres Vortrags „Die soziale Frage und die Herausforderungen unserer Zeit“ war lang, aber mit Bedacht gewählt. Gerade jetzt zeigt sich anhand der Themen Energie, Inflation, Tarifbindung, Rente und Pflege die …

Mitgliederversammlung und Herbstempfang der CDA Mannheim Weiterlesen »

KPV diskutiert Perspektiven für den Wohnungsbau

Mit einem hochkarätig besetzten Podium diskutierte die Kommunalpolitische Vereinigung der CDU Baden-Württemberg am vergangenen Wochenende in Nürtingen darüber, wie schnell und kostengünstig mehr Wohnraum geschaffen werden kann. Mit dabei: Die KPV Mannheim-Mitglieder Sabine Brenner, Dr. Christoph Hambusch und Christian Stalf, der noch amtierende Kreisvorsitzende. Isabell Huber MdL, Generalsekretärin der der Landes-CDU, schlug zu Beginn den …

KPV diskutiert Perspektiven für den Wohnungsbau Weiterlesen »

CDU und JU Mannheim fordern: Mannheimer Sprach-Kitas jetzt retten!

Mit dem Aus für die Sprach-Kitas beraubt die Bundesregierung die Kleinsten ihrer Chancen. Die SPD-geführte Bundesregierung hat angekündigt, dass das Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ in diesem Jahr auslaufen wird. Dieses Programm hat über zehn Jahre lang Kinder, die es besonders schwer haben, gefördert. Ohne Not wird dieses Programm jetzt abgewickelt. Das sorgt bei der Mannheimer CDU und …

CDU und JU Mannheim fordern: Mannheimer Sprach-Kitas jetzt retten! Weiterlesen »

Noch keinen Grund für Entwarnung

Die Corona-Spaziergänge in Mannheim und die Anfang März anstehende Gegendemonstration zeigen, wie polarisiert die Gesellschaft durch das Virus ist. Die Kommunalpolitische Vereinigung der CDU Mannheim (KPV) hat sich aus diesem Grund jetzt beim Ersten Bürgermeister und Ordnungsdezernenten Christian Specht aus erster Hand über die Lage informiert. Grund zur Entwarnung gab es dabei nicht. In dem …

Noch keinen Grund für Entwarnung Weiterlesen »

Junge Union und CDU fordern: Besuchspflicht der KZ-Gedenkstätte für Mannheimer Schüler

1060 polnische Zwangsarbeiter – zusammengepfercht in 16 Klassenräume. Harte Arbeit, unzureichende Ernährung, mangelnde Hygiene. So sah der Alltag der rund tausend KZ-Häftlinge aus. In einer Grundschule, mitten innerhalb eines Mannheimer Vororts. Umgeben von Wohnhäusern befand sich in Mannheim-Sandhofen – in der heutigen Gustav-Wiederkehr-Grundschule – eine Außenstelle des Konzentrationslagers Natzweiler-Struthof. Anlässlich des diesjährigen Holocaustgedenktags organisierte die …

Junge Union und CDU fordern: Besuchspflicht der KZ-Gedenkstätte für Mannheimer Schüler Weiterlesen »

Zukunft der Bürgerdienste auf dem Prüfstand

„Maß und Mitte in der Investitionspolitik erhält Innovationskraft in der Zukunft“: Mit diesem Titel war die letzte Haushaltsrede der CDU-Gemeinderatsfraktion versehen. Was das konkret bedeutet, erläuterte deren Fraktionsvorsitzender Claudius Kranz den Mitgliedern der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der CDU Mannheim bei einer digitalen Informationsveranstaltung. Der Gemeinderat verabschiedete nämlich zum ersten Mal nur einen einjährigen Finanzplan und …

Zukunft der Bürgerdienste auf dem Prüfstand Weiterlesen »

Digitale Formate als Chance und Risiko für das Ehrenamt

Welche Auswirkungen hat das Coronavirus auf das ehrenamtliche Engagement in Mannheim? Dieser Frage gingen die Kreisvorstandsmitglieder der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) Mannheim Christian Stalf, Christian Hötting, Peter Grosse, Sabine Brenner, Edwin Schweizer und Martina Sturm in einem politischen Gespräch in der neuen CDU-Kreisgeschäftsstelle nach. Die Anwesenden waren sich einig, dass auch Videokonferenzen ein geeignetes Mittel dafür …

Digitale Formate als Chance und Risiko für das Ehrenamt Weiterlesen »

Kordula Kovac und Senioren Union Mannheim mahnen zur Gewährleistung der analogen Teilhabe

Bei ihrem Besuch bei der Senioren Union Mannheim mahnen die Bundestagsabgeordnete Kordula Kovac und die Vorsitzende der Senioren Union Martina Sturm, bei der voranschreitenden Digitalisierung die analoge Teilhabe an der Gesellschaft aufrechtzuerhalten. Kordula Kovac: „Mir ist wichtig, dass Menschen ohne Computer und Handy auch noch mit dem Telefon ihre Angelegenheiten regeln können. Die Digitalisierung erlebt …

Kordula Kovac und Senioren Union Mannheim mahnen zur Gewährleistung der analogen Teilhabe Weiterlesen »

Austausch zwischen dem DGB Nordbaden und der CDA Mannheim

Die Bindung von Betrieben und der Schutz der Beschäftigten durch kollektiv ausgehandelte Tarifverträge wird kontinuierlich schwächer und damit ein Grundpfeiler der Arbeitsbeziehungen in Deutschland. Nur noch ein gutes Viertel der Betriebe (27 Prozent) und etwas mehr als jede/r zweite Beschäftigte (52 Prozent) werden von Tarifverträgen erfasst. Die Tarifbindung in den neuen Bundesländern liegt sogar deutlich …

Austausch zwischen dem DGB Nordbaden und der CDA Mannheim Weiterlesen »

CDA Mannheim: Unterstützungen für die Menschen, die anderen helfen

Sehr häufig erfährt man von ihnen Unterstützung, wenn man Rat und Hilfe in einer Arztpraxis sucht: 680.000 Beschäftigte in Arzt-, Tierarzt- und Zahnarztpraxen und zahntechnischen Laboren sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Doch wie sieht es konkret mit der Arbeitssituation und den Belastungen dieser Berufsangehörigen aus? Generell und unter Corona-Bedingungen? Über diese Fragen tauschte sich die …

CDA Mannheim: Unterstützungen für die Menschen, die anderen helfen Weiterlesen »