“Bekenntnis und manchmal auch Kampf”: CDU Mannheim ehrt langjährige Mitglieder und heißt neue Parteifreundinnen und ‑freunde willkommen

“Bekenntnis und manchmal auch Kampf”: CDU Mannheim ehrt langjährige Mitglieder und heißt neue Parteifreundinnen und ‑freunde willkommen

“Es war Ade­nauers Geburt­stag”, erin­nerte sich Leo Pfanz-Spon­agel an jenen Tag Anfang Jan­u­ar, an dem er der CDU beige­treten ist. Es sei jeden­falls “schon ein Weilchen her”, schmun­zelte CDU-Kreisvor­sitzen­der Niko­las Löbel — man schrieb das Jahr 1959 -, und so

Alfried Wieczorek und Chris Rihm sollen für CDU ins Rennen gehen CDU-Kreisvorstand schlägt Landtagskandidaten für Mitgliederversammlung vor

Alfried Wieczorek und Chris Rihm sollen für CDU ins Rennen gehen CDU-Kreisvorstand schlägt Landtagskandidaten für Mitgliederversammlung vor

“Wir wollen bei­de Wahlkreise gewinnnen und schick­en zwei her­vor­ra­gende Kan­di­dat­en ins Ren­nen”, so kom­men­tiert der CDU-Kreisvor­sitzende und Mannheimer Bun­destagsab­ge­ord­nete Niko­las Löbel  den Per­son­alvorschlag, den der CDU-Kreisvor­­s­tand nun den CDU-Mit­gliedern für die Mit­gliederver­samm­lung am 20. März unter­bre­it­et. “Mit Pro­fes­sor Dr. Alfried

100 Jahre Betriebsverfassungsgesetz: CDA fordert schnelle Umsetzung des Koalitionsvertrages

100 Jahre Betriebsverfassungsgesetz:  CDA fordert schnelle Umsetzung des Koalitionsvertrages

Vor 100 Jahren – am 4. Feb­ru­ar 1920 – wurde das Betrieb­srätege­setz ver­ab­schiedet. Voraus­ge­gan­gen waren Streiks und Kämpfe für mehr Mitbes­tim­mung der Arbeit­nehmer­schaft in den Betrieben. Heute regelt das Betrieb­sver­fas­sungs­ge­setz die Zusam­me­nar­beit von Arbeit­ge­bern und den gewählten Betrieb­sräten. Allerd­ings sinkt