Diese Daten­schutzerk­lärung gilt für die Face­book-Seite der Christlich Demokratis­che Union (CDU) Kreisver­band Mannheim und alle Face­book-Seit­en der Ortsver­bände der Christlich Demokratis­che Union (CDU) im Kreisver­band Mannheim.

Gemein­sam Ver­ant­wortliche für den Betrieb dieser Face­book-Seite sind im Sinne der EU-Daten­schutz-Grund­verord­nung sowie son­stiger daten­schutzrechtlich­er Bes­tim­mungen die: Face­book Ire­land Ltd. (nach­fol­gend „Face­book“) 4 Grand Canal Square, Grand Canal Har­bour, Dublin 2 Irland und die Christlich Demokratis­che Union (CDU) Kreisver­band Mannheim (nach­fol­gend „CDU Mannheim“), vertreten durch den Kreisvor­sitzen­den Niko­las Löbel MdB, Elis­a­beth­straße 3, 68165 Mannheim, info@cdumannheim.de. Unseren Daten­schutzbeauf­tra­gen erre­ichen Sie unter: Oliv­er Mur­mann (datenschutz@ubgnet.de)

Die CDU Mannheim betreibt diese Seite als Kom­mu­nika­tions- und Infor­ma­tion­skanal um über unsere Poli­tik und Ver­anstal­tun­gen zu informieren. Per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en wer­den gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) Daten­schutz-Grund­verord­nung auf der Grund­lage unseres berechtigten Inter­ess­es an der Nutzung dieser zeit­gemäßen Infor­ma­tions- und Inter­ak­tion­s­möglichkeit mit den Nutzern und Besuch­ern der Seite ver­ar­beit­et.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen über die CDU Mannheim erhal­ten auf unser­er Web­seite unter http://www.cdumannheim.de/service/impressum/ sowie über unseren Umgang mit per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en find­en Sie in unser­er Daten­schutzerk­lärung unser­er Web­seite unter http://www.cdumannheim.de/service/datenschutzerklaerung/.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Face­book-Seite und ihre Funk­tio­nen in eigen­er Ver­ant­wor­tung nutzen. Dies gilt ins­beson­dere für die Nutzung der inter­ak­tiv­en Funk­tio­nen (z.B. Kom­men­tieren, Teilen, Bew­erten).

Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Facebook:

Beim Besuch unser­er Face­book-Seite erfasst Face­book u. a. Ihre IP-Adresse sowie weit­ere Infor­ma­tio­nen, die in Form von Cook­ies auf Ihrem PC vorhan­den sind. Diese Infor­ma­tio­nen wer­den ver­wen­det, um uns als Betreiber der Face­book-Seit­en sta­tis­tis­che Infor­ma­tio­nen über die Inanspruch­nahme der Face­book-Seite zur Ver­fü­gung zu stellen. Nähere Infor­ma­tio­nen hierzu stellt Face­book unter fol­gen­dem Link zur Ver­fü­gung: http://de-de.facebook.com/help/pages/insights.

Die in diesem Zusam­men­hang über Sie erhobe­nen Dat­en wer­den von der Face­book Ltd. ver­ar­beit­et und dabei gegebe­nen­falls in Län­der außer­halb der Europäis­chen Union über­tra­gen. Welche Infor­ma­tio­nen Face­book erhält und wie diese ver­wen­det wer­den, beschreibt Face­book in all­ge­mein­er Form in seinen Daten­ver­wen­dungsrichtlin­ien. Dort find­en Sie auch Infor­ma­tio­nen über Kon­tak­t­möglichkeit­en zu Face­book sowie zu den Ein­stellmöglichkeit­en für Wer­beanzeigen. Die Daten­ver­wen­dungsrichtlin­ien sind unter fol­gen­dem Link ver­füg­bar: http://de-de.facebook.com/about/privacy

Die voll­ständi­gen Daten­richtlin­ien von Face­book find­en Sie hier: https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy

In welch­er Weise Face­book die Dat­en aus dem Besuch von Face­book-Seit­en für eigene Zwecke ver­wen­det, in welchem Umfang Aktiv­itäten auf der Face­book-Seite einzel­nen Nutzern zuge­ord­net wer­den, wie lange Face­book diese Dat­en spe­ichert und ob Dat­en aus einem Besuch der Face­book-Seite an Dritte weit­ergegeben wer­den, wird von Face­book nicht abschließend und klar benan­nt und ist uns nicht bekan­nt.

Beim Zugriff auf eine Face­book-Seite wird die Ihrem Endgerät zugeteilte IP-Adresse an Face­book über­mit­telt. Nach Auskun­ft von Face­book wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei “deutschen” IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Face­book spe­ichert darüber hin­aus Infor­ma­tio­nen über die Endgeräte sein­er Nutzer (z.B. im Rah­men der Funk­tion „Anmeldebe­nachrich­ti­gung“); gegebe­nen­falls ist Face­book damit eine Zuord­nung von IP-Adressen zu einzel­nen Nutzern möglich.

Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Face­book angemeldet sind, befind­et sich auf Ihrem Endgerät ein Cook­ie mit Ihrer Face­book-Ken­nung. Dadurch ist Face­book in der Lage nachzu­vol­lziehen, dass Sie diese Seite aufge­sucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Face­book-Seit­en. Über in Web­seit­en einge­bun­dene Face­book-But­tons ist es Face­book möglich, Ihre Besuche auf diesen Web­seit­en zu erfassen und Ihrem Face­book-Pro­fil zuzuord­nen. Anhand dieser Dat­en kön­nen Inhalte oder Wer­bung auf Sie zugeschnit­ten ange­boten wer­den.

Wenn Sie dies ver­mei­den möcht­en, soll­ten Sie sich bei Face­book abmelden bzw. die Funk­tion „angemeldet bleiben” deak­tivieren, die auf Ihrem Gerät vorhan­de­nen Cook­ies löschen und Ihren Brows­er been­den und neu starten. Auf diese Weise wer­den Face­book-Infor­ma­tio­nen, über die Sie unmit­tel­bar iden­ti­fiziert wer­den kön­nen, gelöscht. Damit kön­nen Sie unsere Face­book-Seite nutzen, ohne dass Ihre Face­book-Ken­nung offen­bart wird. Wenn Sie auf inter­ak­tive Funk­tio­nen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kom­men­tieren, Teilen, Nachricht­en etc.), erscheint eine Face­book-Anmelde­maske. Nach ein­er etwaigen Anmel­dung sind Sie für Face­book erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar.

Infor­ma­tio­nen dazu, wie Sie über Sie vorhan­dene Infor­ma­tio­nen ver­wal­ten oder löschen kön­nen, find­en Sie auf fol­gen­den Face­book Sup­port-Seit­en: https://de-de.facebook.com/about/privacy#

Face­book Inc., der US-amerikanis­che Mut­terkonz­ern der Face­book Ire­land Ltd. ist unter dem EU-U.S. Pri­va­cy-Shield zer­ti­fiziert und gibt damit die Zusage, sich an europäis­che Daten­schutzrichtlin­ien zu hal­ten. Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Pri­va­cy-Shield-Sta­tus von Face­book gibt es hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

Über die soge­nan­nten „Insights“ der Face­book-Seite sind sta­tis­tis­che Dat­en unter­schiedlich­er Kat­e­gorien für uns abruf­bar. Diese Sta­tis­tiken wer­den durch Face­book erzeugt und bere­it­gestellt. Auf die Erzeu­gung und Darstel­lung haben wir als Betreiber der Seite keinen Ein­fluss. Wir kön­nen diese Funk­tion nicht abstellen oder die Erzeu­gung und Ver­ar­beitung der Dat­en nicht ver­hin­dern. Für einen wählbaren Zeitraum sowie jew­eils für die Kat­e­gorien Fans, Abon­nen­ten, erre­ichte Per­so­n­en und inter­agierende Per­so­n­en wer­den uns bezo­gen auf unsere Face­book-Seite nach­fol­gende Dat­en durch Face­book bere­it­gestellt:

Gesam­tan­zahl von Seit­e­naufrufen, „Gefällt mir“-Angaben, Seit­e­nak­tiv­itäten, Beitragsin­ter­ak­tio­nen, Reich­weite, Videoan­sicht­en, Beitragsre­ich­weite, Kom­mentaren, geteil­ten Inhal­ten, Antworten, Anteil Män­ner und Frauen, Herkun­ft bezo­gen auf Land und Stadt, Sprache, Aufrufe und Klicks im Shop, Klicks auf Routen­plan­er, Klicks auf Tele­fon­num­mern.

Eben­falls wer­den auf diesem Wege Dat­en zu den mit unser­er Face­book-Seite verknüpften Face­book-Grup­pen bere­it­gestellt. Durch die ständi­ge Entwick­lung von Face­book verän­dert sich die Ver­füg­barkeit und die Auf­bere­itung der Dat­en, sodass wir für weit­ere Details dazu auf die bere­its o.g. Daten­schutzerk­lärung von Face­book ver­weisen. Wir nutzen diese in aggregiert­er Form ver­füg­baren Dat­en, um unsere Beiträge und Aktiv­itäten auf unser­er Face­book-Seite für die Benutzer attrak­tiv­er zu machen. So nutzen wir z.B. die Verteilun­gen nach Alter und Geschlecht für eine angepasste Ansprache und die bevorzugten Besuch­szeit­en der Nutzer für eine zeitlich opti­mierte Pla­nung unser­er Beiträge. Infor­ma­tio­nen über die Art der ver­wen­de­ten Endgeräte von Besuch­ern helfen uns dabei, die Beiträge optisch-gestal­ter­isch daran anzu­passen. Entsprechend der Face­book-Nutzungs­be­din­gun­gen, denen jed­er Benutzer im Rah­men der Erstel­lung eines Face­book-Pro­fils zuges­timmt hat, kön­nen wir die Abon­nen­ten und Fans der Seite iden­ti­fizieren und deren Pro­file sowie weit­ere geteilte Infor­ma­tio­nen von ihnen ein­se­hen.

Rechte der Benutzer:

Face­book Ire­land übern­immt im Rah­men der gemein­samen Ver­ant­wor­tung, die primäre Ver­ant­wor­tung gemäß DS-GVO für die Ver­ar­beitung von Insights-Dat­en und erfüllt sämtliche Pflicht­en aus der DSGVO im Hin­blick auf die Ver­ar­beitung von Insights-Dat­en (u. a. Artikel 12 und 13 DSGVO, Artikel 15 bis 22 DSGVO und Artikel 32 bis 34 DSGVO). Darüber hin­aus wird Face­book Ire­land das Wesentliche dieser Seit­en-Insights-Ergänzung den betrof­fe­nen Per­so­n­en zur Ver­fü­gung stellen.

Gerne kön­nen Sie sowohl mit uns, aber auch mit Face­book bei Fra­gen Kon­takt aufnehmen. Wen­den Sie sich an uns, so leit­en wir Ihre Anfrage, wenn es sich um Fra­gen hin­sichtlich der Ver­ar­beitung von Insights-Dat­en han­delt an Face­book Ire­land weit­er. Face­book Ire­land wird Anfra­gen im Ein­klang mit den uns gemäß dieser Seit­en-Insights-Ergänzung obliegen­den Pflicht­en beant­worten.