Anwohner­in Melanie Lauber mit den CDU-Bezirks­beiratssprecherin­nen Karin Urban­sky und Roswitha Henz-Best vor einem über­füll­ten Abfäll­be­häl­ter auf dem Alten Mess­platz (v.l.n.r.).

„Die Abfall­be­häl­ter sind voll, der Dreck fliegt herum, die Rat­ten ren­nen rum und über die Störung­shot­line gemeldete Män­gel wer­den auch nicht beseit­igt“. Von diesem Ein­drück­en berichtete die Anwohner­in Melanie Lauber dem CDU-Ortsvor­sitzen­den Chris­t­ian Stalf und den bei­den Bezirks­beiratssprecherin­nen Roswitha Henz-Best (Ost) und Karin Urban­sky (West) auf dem Alten Mess­platz. Die CDU im Stadt­teil fordert bere­its seit Langem mehr Ein­sätze der Abfall­wirtschaft im gesamten Stadt­teil „Die Sit­u­a­tion ist eine Zumu­tung. Die Sauberkeit in unser­er Neckarstadt scheint die zuständi­ge Bürg­er­meis­terin der Grü­nen im Rathaus aber nicht zu inter­essieren“, sind sich Roswitha Henz-Best und Karin Urban­sky einig.

Das The­ma „Sauberkeit in der Neckarstadt“ ist für die CDU sehr wichtig. „Wir fordern die im Früh­jahr wegen Coro­na aus­ge­fal­l­ene Aktion ´Putz deine Stadt her­aus´ spätestens im Herb­st in der Neckarstadt nachzu­holen“, sagt Chris­t­ian Stalf. Die CDU-Gemein­der­ats­frak­tion unter­stützt diese Forderung mit ein­er Anfrage an die Stadtver­wal­tung. „Die Mitwirk­enden wür­den sich im Freien aufhal­ten und kön­nten so Abstand zueinan­der hal­ten. Damit sollte die Durch­führung dieser wichti­gen Säu­berungsak­tion möglich sein“, so Chris­t­ian Stalf.

Die Reini­gungsak­tion sollte auch den Alten Mess­platz umfassen. „Das ist aus mehreren Grün­den notwendig“, find­et Melanie Lauber. Nach Demos wer­den die Abfall­be­häl­ter nicht geleert. Auch die Gas­tronomen rund um den Platz wer­den gebeten, einen Beitrag gegen die Ver­mül­lung zu leis­ten. Ver­anstal­tungsange­bote wie Alter und der geplante Kiosk am Neckar in der Höhe der Damm­straße tra­gen ihren Anteil zum Mül­laufkom­men bei. Mehr kuli­nar­ische Ange­bote wie Foodtrucks und der­gle­ichen sind dabei keine Hil­fe. „Diese Ange­bote im Freien führen auch zu Ver­anstal­tungslärm bis spät in die Nacht. Das ist eine Zumu­tung für die Anwohn­er“, ergänzt Chris­t­ian Stalf.

CDU Neckarstadt: Putza­k­tion in der Neckarstadt nach­holen