Die CDU Neckarstadt beschäftigte sich im Maxim’s im Ulmen­weg bei einem The­menabend mit ver­schiede­nen Punk­ten im Stadt­teil. Der Schw­er­punk lag dabei auf Fam­i­lie und Kindern. Der Ortsvor­sitzende Chris­t­ian Stalf bat dafür Chris Rihm, den neu gewählten CDU-Stad­trat für die Neckarstadt, zum Gespräch. Der stel­lvertre­tende CDU-Kreisvor­sitzende wur­den bei der let­zten Kom­mu­nal­wahl in das Gremi­um gewählt. „Wir freuen uns, gemein­sam mit dir in den näch­sten fünf Jahren viel für die Neckarstadt zu erre­ichen“, sagte Chris­t­ian Stalf.

Die The­men des Abends waren vielfältig. Chris Rihm erläuterte die Pläne der Stadt Mannheim zur Real­isierung eines Kom­bibades im Her­zo­gen­ried. Es gibt jet­zt einen Architek­ten­wet­tbe­werb um das beste Konzept im Rah­men der vom Gemein­der­at zur Ver­fü­gung gestell­ten Pla­nungsmit­tel – die Ergeb­nisse wer­den noch diesen Herb­st der Öffentlichkeit vorgestellt. „Wir benöti­gen eine Rutsche und Aufen­thalts­bere­iche für Fam­i­lien“, forderte Caner Yildirim, neuer Bezirks­beirat in der Neckarstadt-Ost. „Fam­i­lien wer­den in Mannheim benachteiligt, wenn ich mit meinen Kindern für ein Badebe­such immer nach Hock­en­heim oder nach Bad Dürkheim fahren muss“, ergänzte der Fam­i­lien­vater. Chris Rihm ver­sprach, diese The­men mit der CDU-Frak­tion zu besprechen und im weit­eren Prozess darauf hinzuwirken, dass die Wün­sche einge­plant wer­den kön­nen.

Auch die Schu­len­twick­lung beschäftigte Chris Rihm und die anwe­senden CDU-Mit­glieder. Der Stad­trat erläuterte, dass die Stadt das ehe­ma­lige Aral-Gelände neben der Hum­boldtschule bebauen möchte. Die CDU Neckarstadt fordert in diesem Zusam­men­hang, dass die Hum­boldt- und Marie-Curie-Schule mit eige­nen Stan­dorten erhal­ten bleiben. „Wir möcht­en kein Mon­ster­schulzen­trum in der Neckarstadt-West“, fand CDU-Bezirks­beirätin Karin Urban­sky. „Wichtig ist, dass die Schulen ihre indi­vidu­ellen Schw­er­punk­te und genug Raum für den Unter­richt der Schüler haben“, war sie sich mit ihrem ehe­ma­li­gen Bezirks­beiratskol­le­gen Chris­t­ian Stalf einig. Chris Rihm wird diese Punk­te in die CDU-Frak­tion ein­brin­gen und kann die Forderun­gen der CDU Neckart­stadt nur voll unter­stre­ichen.

 

Kom­bibad Her­zo­gen­ried für Fam­i­lien nutzen