Der Mit­glieder­abend des CDU Kreisver­ban­des Ende Juli bei der RNV war ein infor­ma­tives wie unter­halt­sames Ereig­nis. Hoch im Kurs bei den rund 40 Teil­nehmerin­nen und Teil­nehmern stand der Fahrsim­u­la­tor, mit dem man abso­lut wirk­lichkeit­snah über die Planken, auf dem Ring, ein­mal die „1“ oder sonst­wo fahren kon­nte. Der Kreisvor­sitzende und Bun­destagsab­ge­ord­nete Niko­las Löbel hat­te nach ein­er Anre­gung von Erstem Bürg­er­meis­ter Chris­t­ian Specht zu dem Abend bei der RNV in der Mannheimer Möhlstraße ein­ge­laden. Specht ließ es sich nicht nehmen vor­beizuschauen und alle zu ermuntern, die Fahrt im Sim­u­la­tor zu wagen. Gemein­sam mit RNV-Geschäfts­führer Chris­t­ian Volz und MKB-Geschäfts­führer Mar­cus Gei­the begrüßte Niko­las Löbel die Mit­glieder in der Halle, in der das Mod­ell der neuen Straßen­bahn „Rhein-Neckar-Tram 2020“ aufge­baut ist. Probe­sitzen in den zukün­fti­gen Bah­nen, am Steuer ein­er Straßen­bahn sitzen im Fahrsim­u­la­tor und ein kurz­er Ein­blick in den Betrieb­shof sum­mierten sich zu abwech­slungsre­ichen und inter­es­san­ten Stun­den.

 

Ein­mal über die Planken bim­meln …