Sehr geehrte Damen und Her­ren,

wir laden Sie am Dien­stag, 2. April 2019 sehr her­zlich ein:

17.00 Uhr: Stadt­teil­rundgang durch Necka­rau, Mark­t­platz Necka­rau, Friedrich­straße 20
18.30 Uhr: Diskus­sionsver­anstal­tung zum Rhein­damm, Hotel Steuben­hof, Steuben­straße 66

Der Rundgang begin­nt zunächst mit ein­er Bestand­sauf­nahme vom Zus­tand des Mark­t­platzes. Bei einem Besuch der Gemeinde­di­akonie Mannheim in der Friedrich­straße wer­den uns die vielfälti­gen Maß­nah­men zur Eingliederung von behin­derten Men­schen (Inklu­sion) vorgestellt. Weit­ere The­men sind die Umwid­mung der Luisen­straße zur Fahrrad­straße und die Entwick­lung der Schul­land­schaft (Johann-Sebas­t­ian-Gym­na­si­um sowie die Gen­er­al­sanierung und Aus­bau der Schiller­schule zur Ganz­tagss­chule in Wahlform). Am Rhein­gold­platz befassen wir uns mit der Umgestal­tung der Anlage (Grün- und Frei­flächen­pla­nung, Park­platze) und der Aufw­er­tung des Rhein­gold­cen­ters. Die Maß­nah­men zur Ertüch­ti­gung des Rhein­damms sind in Necka­rau und im Lin­den­hof heftig umstrit­ten. Dieses für bei­de Stadt­bezirke wichtige The­ma und andere Fra­gen möcht­en wir bei ein­er anschließen­den Gespräch­srunde ab 18.30 Uhr im Hotel Steuben­hof, Steuben­straße 66, disku­tieren.

Wir freuen uns auf Ihre Teil­nahme und die Begeg­nung mit Ihnen, Ihre Mei­n­ung ist uns wichtig!
Mit fre­undlichen Grüßen

Claudius Kranz, Frak­tionsvor­sitzen­der

Ein­ladung der CDU-Gemein­der­ats­frak­tion zum Stadt­teil­rundgang durch Necka­rau und zur Diskus­sion zum Rhein­damm