Alljährlich am ersten Adventsson­ntag trifft sich ganz Feu­den­heim auf dem Rathaus­platz zum Wei­h­nachts­markt. Auch dieses Jahr waren zahlre­iche Fam­i­lien mit ihren Kindern gekom­men, um bei Glüh­wein oder Früchtepun­sch ein paar Stun­den gemein­sam in adventlich­er Atmo­sphäre zu ver­brin­gen.

Für die Kinder wartete eine beson­dere Über­raschung. Der Heilige Niko­laus hat­te sich ange­sagt. Alexan­der Fleck, Ortvor­sitzen­der der CDU Feu­den­heim, war eigens in die Rolle des Heili­gen Bischofs geschlüpft und verteilte an die anwe­senden Kinder etwas Süßes und an ihre Eltern etwas gesun­den.

„Feu­den­heim lebt ger­ade von diesen kleinen gemein­samen Stun­den“, so Fleck, „und macht das Leben in unserem Vorort so liebenswert.“

CDU Feu­den­heim: Niko­laus besucht Feu­den­heimer Wei­h­nachts­markt