„Mehr Sicher­heit im Straßen­verkehr für Kinder ist eine Grund­forderung der Frauen Union Mannheim“, so die Kreisvor­sitzende Gabriele Fleck. „Ger­ade auch in der dun­klen Jahreszeit sollen die Kinder schon von weit­em gut sicht­bar sein und so Unfälle ver­mieden wer­den.“

Seit eini­gen Jahren ver­schenkt die FU daher grell-leuch­t­ende Warn­west­en, um nicht nur sym­bol­isch einen Beitrag zur Sicher­heit der kün­fti­gen Schüler zu leis­ten. Diese Tra­di­tion wurde nun auch 2018 fort­ge­set­zt. So dür­fen sich nun die Sprösslinge des Kinder­gartens St. Adal­bert im Mannheimer Stadt­teil Seck­en­heim dieses Jahr über das far­ben­fro­he Geschenk freuen, die diese auch sofort stolz über­streiften.

„Seid ein leuch­t­en­des Beispiel“, bat Fleck die Kinder „und zieht die West­en nicht nur auf dem Schul­weg an, son­dern auch, wenn Ihr zu Euren Fre­un­den zum Spie­len geht.“

„Mach Dich sicht­bar“ — Warn­west­e­nak­tion der Frauen Union Mannheim für kün­ftige ABC-Schützen