Die CDU Neckarstadt feierte bei der Fir­ma Pm2 Gesund­heits­man­age­ment (Neckarstadt-Ost) wieder ihr Som­mer­fest. Der Ortsver­band ver­anstal­tete unter Fed­er­führung von Karin Urban­sky das Fest für alle „Daheim-Gebliebe­nen und Urlaubs-Rück­kehrer“ zum fün­ften Mal. Als Gäste kon­nte die stel­lvertre­tende CDU-Kreisvor­sitzende Sabine Stanke, die Stadträte Kon­rad Schlichter und Bernd Kupfer sowie der Ortsvor­sitzende aus Seck­en­heim, Edwin Schweiz­er, begrüßt wer­den. Bei Speisen und Getränken kamen die anwe­senden Mit­glieder und Gäste in lock­erem Rah­men über poli­tis­che und nicht­poli­tis­che The­men ins Gespräch. „Nach der poli­tis­chen Som­mer­pause wer­den wir die Arbeit für unsere Neckarstadt und das Her­zo­gen­ried fort­set­zten. Dabei müssen ins­beson­dere die The­men Sicher­heit und Sauberkeit inten­siv ver­fol­gt wer­den“, so Chris­t­ian Stalf, CDU-Ortsvor­sitzen­der Neckarstadt, über das Stim­mungs­bild auf dem Som­mer­fest.

CDU Neckarstadt: Son­nen­strahlen und poli­tis­che Gespräche beim Fest genossen