Liebe Kol­legin­nen und Kol­le­gen der CDA,
sehr geehrte Damen und Her­ren,

in den ver­gan­genen Monat­en ist inner­halb der CDU viel über das Pro­fil, die Wurzeln und die Aus­rich­tung der Partei gesprochen wor­den. Hierzu gibt es ein vielfältiges Mei­n­ungs­bild. Um aber den Anspruch als Volkspartei glaub­würdig verkör­pern zu kön­nen, ist eine aus­ge­wo­gene Bal­ance zwis­chen dem kon­ser­v­a­tiv­en, dem lib­eralen und dem sozialen Kern der CDU notwendig. Als CDA liegt uns der soziale Kern sicher­lich beson­ders am Herzen, denn bei ein­er erfol­gre­ichen Poli­tik für unsere Gesellschaft muss der Men­sch im Mit­telpunkt ste­hen. Diesem Grund­satz fühlen wir uns in der CDA ins­beson­dere ver­bun­den.

Darum freuen wir uns, Sie sehr her­zlich zur nach­ste­hen­den Ver­anstal­tung ein­laden zu kön­nen, in deren Rah­men wir uns ins­beson­dere diesem Aspekt wid­men wollen.

Den­nis Radtke, Mit­glied des Europäis­chen Par­la­mentes:

„Warum die CDU nie nur eine kon­ser­v­a­tive Partei war.“

 Ter­min: Mittwoch, den 12. Sep­tem­ber 2018

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Ort: Haus der Jugend, C 2, 16–18, 68159 Mannheim

 

Wir wür­den uns über Ihr zahlre­ich­es Erscheinen freuen. Auch Nicht-Mit­glieder sind her­zlich willkom­men.

Bitte melden Sie die Anzahl der teil­nehmenden Per­so­n­en aus organ­isatorischen bitte per Mail (christian.hoetting@gmx.de), tele­fonisch (0173/5330896) oder postal­isch (Chris­t­ian Höt­ting, Wasser­w­erk­straße 204, 68309 Mannheim) an.

 

Mit fre­undlichen Grüßen

Ihre CDA Mannheim

Ein­ladung zur Ver­anstal­tung der CDA mit Den­nis Radtke MdEP: „Warum die CDU nie nur eine kon­ser­v­a­tive Partei war.“