Das tra­di­tionelle Grillfest am 1. Mai war ein voller Erfolg für den Ortsvere­in Seckenheim/Friedrichsfeld. Damit so großes Fest stat­tfind­en kann, bedarf es viele helfende Hände, im und um den Ortsvere­in.

“Dieses Jahr müssen wir etwas Beson­deres für die vie­len Helfer machen“, so die Idee vom Ortsvor­sitzen­den Edwin Schweiz­er und sein­er Stel­lvertreterin Sabine Bren­ner, “denn ohne deren Unter­stützung wäre das Fest nicht so erfol­gre­ich gewe­sen“.

Und so war die Idee geboren, als Dankeschön, ein kleines Grillfest für alle Helfer vom 1. Mai zu organ­isieren. Es wurde ein wirk­lich sehr gemütlich­er Abend im Garten von Sabine Bren­ner, wo viel gelacht wurde und die Poli­tik mal nicht im Vorder­grund stand.

Ortsvere­in Seckenheim/Friedrichsfeld bedankt sich bei allen Helfern