Foto: Sig­gi Offen

Am Son­ntag, 21.01.2018 war es wieder soweit: Der jedes Jahr stat­tfind­ende Neu­jahrsemp­fang des CDU-Ortsver­ban­des Rheinau/Pfingstberg in Form eines Neu­jahrskaf­fees, wurde wieder im gut besucht­en Saal des Restau­rants Krautwick­el auf der Rhein­au durchge­führt. Wie immer ver­sorgten die Vor­standsmit­glieder ihre Gäste mit Kaf­fee und Kuchen sowie dem oblig­a­torischen Begrüßungssekt. Dass auch einige CDU Mit­glieder Ihre Back­kün­ste unter Beweis stell­ten, in dem sie das Kuchen­buf­fet ergänzten, zeigt, dass bei der Rhein­auer CDU nicht nur der Vor­stand aktiv ist.

Der neugewählte Vor­sitzende, Dr. Christoph Ham­busch, begrüßte die Anwe­senden, darunter die Ehrengäste Staatssekretär Dr. Michael Meis­ter, MdB und den Kreisvor­sitzen­den Niko­las Löbel, MdB . Auch der Vor­sitzende der CDU-Gemein­der­ats­frak­tion, Claudius Kranz und weit­eren Amts- und Funk­tion­sträger, die wir hier nicht näher aufzählen kön­nen, waren anwe­send. Mehr als ein Gruß­wort waren die vom Pub­likum aufgenomme­nen Worte von Niko­las Löbel, was er trotz ter­min­lich­er Anspan­nung sich nicht hat nehmen lassen, Danke Niko­las!

Foto: Sig­gi Offen

Als Haup­tred­ner war in diesem Jahr der Par­la­men­tarische Staatssekretär Dr. Michael Meis­ter, MdB von der Bergstraße ein­ge­laden, der einen all­ge­meinen Quer­schnitt über das derzeit­ige Geschehen in der Bun­desre­pub­lik gab. Ein Kern­the­ma sein­er Rede war die Frage der Inte­gra­tion: So hob Dr. Meis­ter beispiel­sweise die Wichtigkeit des Erler­nens der Deutschen Sprache als Grund­vo­raus­set­zung von Inte­gra­tion her­vor. Aber auch das The­ma Steuern und Finanzen – Dr. Meis­ter ist Par­la­men­tarisch­er Staatssekretär beim Bun­desmin­is­ter der Finanzen – nah­men einen bre­it­en Platz ein. Seine Aus­führun­gen waren span­nend und auf den Punkt gebracht — eine Bere­icherung für diese Ver­anstal­tung!

Im Anschluss dieses gesel­li­gen Tre­ffs gab es noch die Kurz­nachricht­en von Vor­standsmit­glied Wolf­gang Göck, der in gewohnt humor­voller Form das poli­tis­che Geschehen des let­zten Jahres beleuchtete.

Foto: Sig­gi Offen

Eine beson­dere Ehrung hat­te der Ortsvor­sitzende Ham­busch im Namen des Vor­standes noch vor­bere­it­et: Die beson­dere Würdi­gung des Ehren­vor­sitzen­den, Paul Buchert, der ein paar Tage zuvor das 80. Leben­s­jahr vol­len­det hat­te. Die Aufzäh­lung dessen Aktiv­itäten in der Lau­da­tio war mehr beein­druck­end. So hob Ham­busch Bucherts her­aus­ra­gen­des poli­tis­ches Engage­ment her­vor, wie etwa seinen Ein­satz für das Drais-Denkmal auf dem Rhein­auer Karl­splatz oder die Ini­tia­tive „Kurpfälz­er Meile der Inno­va­tion“ in der Mannheimer Innen­stadt. Auch von hier nochmals: Alles Gute Paul.

3 Dinge sind unbe­d­ingt noch zu her­vorzuheben: Die Lokalität Krautwick­el Rhein­au, unser Fotograf Sig­gi Offen, der seit Jahren immer dann zur Ver­fü­gung ste­ht, wenn es gilt Ver­anstal­tun­gen im Bild festzuhal­ten und zum ersten Male beim Neu­jahrskaf­fee dabei: Joachim Schäfer, Mannheimer BLOOMAUL, Voll­blut­musik­er, der die gesamte Ver­anstal­tung musikalisch umrahmte. Zusam­men­fassend ist zu sagen: Eine sehr gute Ver­anstal­tung zum Jahre­sauf­takt.

Von Wolf­gang Göck

 

 

Rhein­auer Neu­jahrskaf­fee der CDU mit Staatssekretär Dr. Michael Meis­ter, MdB: wieder ein voller Erfolg!