Löbel: “Ich set­ze mich für eine Kul­tur­poli­tik im Sinne Mannheims ein”

Seit sein­er Wahl in den Deutschen Bun­destag ist Niko­las Löbel für Mannheim in Berlin aktiv. Jet­zt begin­nt, trotz anhal­tender Regierungs­bil­dung, die Arbeit der Fachauss­chüsse im Par­la­ment. Die CDU/C­SU-Frak­tion hat nun bes­timmt, wer in welchen Auss­chüssen mitar­beit­et. Niko­las Löbel wird in der neuen Wahlpe­ri­ode gle­ich in drei Bun­destagsauss­chüssen mitwirken. Das ist für einen neuen Abge­ord­neten recht ungewöhn­lich. “Ich freue mich, dass meine Frak­tion mich in drei wichtige Auss­chüsse entsendet. Das ist alles andere als selb­stver­ständlich, und ich weiß dieses Ver­trauen mein­er Frak­tion als neuer Abge­ord­neter sehr zu schätzen”, sagt Löbel.

Ordentlich­es Mit­glied im Auss­chuss für Kul­tur und Medi­en

Der Mannheimer Bun­destagsab­ge­ord­nete wird ordentlich­es Mit­glied im Auss­chuss für Kul­tur und Medi­en, im Auswär­ti­gen Auss­chuss und im Auss­chuss für wirtschaftliche Zusam­me­nar­beit und Entwick­lung. “Ich freue mich sehr, im Auss­chuss für Kul­tur und Medi­en mitar­beit­en zu dür­fen. Dort möchte ich mich der Kul­tur- und Kreativwirtschaft sowie der Förderung unser­er Kul­turin­sti­tu­tio­nen wid­men. Denn wenn wir über Heimat disku­tieren, soll­ten wir unsere Kul­tur ver­ste­hen. Außer­dem beste­hen viele Anknüp­fungspunk­te für Mannheim in diesem Bere­ich. Ich denke, da kann ich einiges für Mannheim bewirken”, erk­lärt Löbel.

Ordentlich­es Mit­glied im Auswär­ti­gen Auss­chuss und im Auss­chuss für wirtschaftliche Zusam­me­nar­beit und Entwick­lung

Darüber hin­aus wird Löbel ordentlich­es Mit­glied im Auswär­ti­gen Auss­chuss und im Auss­chuss für wirtschaftliche Zusam­me­nar­beit und Entwick­lung. “Die Welt verän­dert sich ras­ant, die Auswirkun­gen poli­tis­ch­er Entschei­dun­gen wer­den immer glob­aler. Es ist mir eine Ehre, als Vertreter der jun­gen Gen­er­a­tion aktiv die inter­na­tionale Poli­tik Deutsch­lands in diesen Auss­chüssen mitzugestal­ten. Deutsch­land ist das Herz Europas, und ich bin ein überzeugter Europäer. Deshalb freue ich mich ganz beson­ders auf die Arbeit in diesen Fachauss­chüssen des Deutschen Bun­destages”, so Niko­las Löbel.

Mannheimer Bun­destagsab­ge­ord­neter Niko­las Löbel gle­ich in drei Bun­destagsauss­chüssen