Löbel bietet Bürg­erser­vice per What­sApp — Mannheimer Bun­destagsab­ge­ord­neter Niko­las Löbel schal­tet What­sApp-Ser­vi­cenum­mer frei

Das ist neu im Mannheimer Poli­tik­be­trieb. Der Mannheimer CDU-Bun­destagsab­ge­ord­nete Niko­las Löbel hat eine What­sApp-Ser­vi­cenum­mer ein­gerichtet. Ab sofort ist der Abge­ord­nete und Mannheimer Stad­trat über den weit ver­bre­it­eten Mes­sen­ger-Dienst What­sapp erre­ich­bar. Fra­gen, Anre­gun­gen und Kri­tik kön­nen so direkt an ihn über­mit­telt wer­den.

“Es ist zeit­gemäß, über What­sApp zu kom­mu­nizieren. Das gilt auch für mich als Poli­tik­er, denn das macht die Kom­mu­nika­tion schneller, ein­fach­er und direk­ter”, sagt Niko­las Löbel. Sein neuer Ser­vice sei eine logis­che Ergänzung zu den herkömm­lichen Kon­tak­t­möglichkeit­en via E-Mail und Tele­fon sowie eine Alter­na­tive zum per­sön­lichen Aus­tausch auf der Straße, bei Ver­anstal­tun­gen oder bei seinen regelmäßi­gen Bürg­er­sprech­stun­den in den Stadt­teilen. “Es ist mein Ange­bot zum Dia­log, und ich würde mir wün­schen, dass viele Bürg­erin­nen und Bürg­er es annehmen”, so Löbel. Er hofft, auch auf diesem Wege einen Beitrag gegen Poli­tikver­drossen­heit leis­ten zu kön­nen.

Ob Ideen für Mannheim oder Gesprächs­be­darf zur Bun­de­spoli­tik: “Die Men­schen sollen sich mit allen The­men, die ihnen am Herzen liegen, und mit allen Fra­gen zu mein­er Poli­tik im Bun­destag und im Gemein­der­at auf What­sApp mit mir in Verbindung set­zen”, appel­liert Löbel. Er ver­spricht, sich so schnell wie möglich zurück­zumelden und die Nachricht­en per­sön­lich zu beant­worten. “Nicht jede Frage kann ich immer sofort beant­worten, aber ich bin jed­erzeit ansprech­bar. Es ist der direk­te Draht der Mannheimer zu ihrem Abge­ord­neten”, so Löbel.

Niko­las Löbel ist ab sofort für Sprach- oder Textnachricht­en über What­sApp unter fol­gen­der Num­mer zu erre­ichen: 0163 242 3753

Gerne kön­nen Sie auch den neuen WHATSAPP-NEWSLETTER abon­nieren und damit ganz nah dran sein an mein­er poli­tis­chen Arbeit in Mannheim und Berlin.

So geht’s:

 1. Die Num­mer +49 (0)163 24 23 753 im Tele­fon­buch unter „Niko­las Löbel“ ABSPEICHERN!

 2. What­sApp öff­nen und Nachricht mit START und POSTLEITZAHL an die Num­mer senden!

Weit­ere Infor­ma­tio­nen find­en Sie unter: www.nikolas-loebel.de/whatsapp

“Direk­ter Draht” — Niko­las Löbel bietet neuen Bürg­erser­vice per What­sApp an