Sehr geehrte Damen und Her­ren,

am 3. Okto­ber eines jeden Jahres feiern wir den Tag der Deutschen Ein­heit. Der Fall der Berlin­er Mauer und die deutsche Wiedervere­ini­gung, sie waren Wun­der, aber sie waren vor allen Din­gen der Wille des ganzen Volkes. Es ist ein beson­der­er Tag des Friedens für Deutsch­land in Europa. In diesem Jahr bege­hen wir diesen Fes­takt auch in Gedenken an den ver­stor­be­nen Bun­deskan­zler Dr. Hel­mut Kohl. Ohne den Mut und das beherzte Engage­ment von Dr. Hel­mut Kohl als Bun­deskan­zler wäre die Deutsche Ein­heit niemals Real­ität gewor­den. Es ist uns Ehre und Verpflich­tung zugle­ich, den europäis­chen Gedanken weit­er in die Zukun­ft zu tra­gen. Hel­mut Kohl sagte stets: „Nur wer die Ver­gan­gen­heit ken­nt, kann die Gegen­wart ver­ste­hen und die Zukun­ft gestal­ten“.

In diesem Sinne freuen wir uns, dass wir nun­mehr zum 27. Mal diesen gemein­samen Fes­takt in unseren bei­den Schwest­er­städten Mannheim und Lud­wigshafen als CDU-Ver­bände gemein­sam bege­hen dür­fen. In diesem Jahr kon­nten wir den Gen­er­alsekretär der CDU Deutsch­lands Dr. Peter Tauber MdB als Fes­tred­ner gewin­nen.

Wir freuen uns, Sie ein­laden zu dür­fen zum

 Fes­takt anlässlich des 27. Tags der deutschen Ein­heit
am 3. Okto­ber 2017 um 16.00 Uhr
im Rit­ter­saal des Barockschloss­es Mannheim

mit Dr. Peter Tauber MdB,
Gen­er­alsekretär der CDU Deutsch­lands

Der Fes­takt wird musikalisch umrahmt und im Anschluss laden wir Sie her­zlich zu einem Emp­fang mit Getränken und einem kleinen Imbiss ein.

Wir bit­ten um Anmel­dung unter 0621 /17290890 oder unter mareike.damms@cdumannheim.de

Her­zliche Ein­ladung zum Fes­takt zum Tag der Deutschen Ein­heit mit Gen­er­alsekretär Dr. Peter Tauber MdB