Der Bun­desin­nen­min­is­ter Dr. Thomas de Maiziere hielt bei ein­er gemein­samen Wahlkampfver­anstal­tung der CDU Mannheim und der CDU Lud­wigshafen im Lud­wigshafen­er Ernst Bloch Zen­trum eine span­nende Rede über die innere Sicher­heit, die neue Blick­winkel bezüglich der Sicher­heitsvorkehrun­gen eröffnete sowie das zahlre­iche Pub­likum zum Nach­denken in der anschließen­den Diskus­sion angeregte: „In schwieri­gen Zeit­en brauchen wir einen starken Staat, der für Sicher­heit sorgt und die Frei­heit der Men­schen schützt.” so de Maiziere. Der Bun­desin­nen­min­is­ter betonte, dass aus­re­ichend Polizei mit guter Aus­rüs­tung sowie aus­re­ichend Jus­tiz mit mehr Befug­nisse im Bund und in den Län­dern zu den Grund­steinen der guten Sicher­heit­spoli­tik gehören. „ Wer unser Leben und unsere Gesund­heit schützt, hat eben­falls einen Anspruch auf gesellschaftlichen Schutz” mit dieser Gedanken­gang argu­men­tierte de Maiziere weit­er, warum eine Ver­schär­fung der Rechts­grund­lage im Bezug auf die Gewalt gegen Polizis­ten und Ret­tungskräfte drin­gend notwendig sei.

CDU-Kan­di­dat Niko­las Löbel: „Sicher­heit ist nicht nur ein Wort, son­dern ein Gefühl.” 

Der Mannheimer CDU Bun­destagskan­di­dat Niko­las Löbel trug zum The­ma bei: “ CDU ste­he im Unter­schied zu anderen Parteien hin­ter der Polizei. Wir wollen die Men­schen aber nicht überwachen, son­dern schützen. Sicher­heit ist nicht nur ein Wort, son­dern ein Gefühl.” so Löbel. Präven­tive Maß­nah­men wie die Videoüberwachung ermöglichen bessere Aufk­lärung der Straftat­en wegen der gesicherten Beweis­lage und sind deshalb ein geeignetes Instru­ment dazu, die Sicher­heit in den öffentlichen Räu­men zu gewährleis­ten. Dafür seien aber Änderun­gen der Bun­des­datenge­set­zlage notwendig sowie Vere­in­heitlichung der Nor­men lan­desweit.

In Bezug auf das The­ma Sicher­heit in öffentlichem Raum sprachen der Lud­wigshafen­er CDU-Bun­destagskan­di­dat Tor­b­jörn Kartes und der OB-Kan­di­dat­en der CDU in Lud­wigshafen Dr. Peter Uebel über die Krim­i­nal­ität, die Inte­gra­tionshin­dernisse in den bei­den zuwan­derungsstarken Städten — Mannheim und Lud­wigshafen, sowie über den dro­hen­den sozialen Ausstieg manch­er Stadtvier­tel.

Eine gelun­gene gemein­same Ver­anstal­tung der CDU Mannheim und der CDU Lud­wigshafen mit Bun­desin­nen­min­is­ter Dr. Thomas de Maizère MdB rund um das The­ma „Innere Sicher­heit“