Sehr geehrte Damen und Her­ren, liebe Mit­glieder und Fre­unde der CDU Mannheim,

das erste Jahr der grün-schwarzen Lan­desregierung liegt hin­ter uns – Zeit, eine Zwis­chen­bi­lanz der Regierungsar­beit der neuen Koali­tion für Baden-Würt­tem­berg zu ziehen. Wir möcht­en dies tun mit Blick auf die Bil­dungspoli­tik und freuen uns, die baden-würt­tem­ber­gis­che Kul­tus­min­is­terin Dr. Susanne Eisen­mann für ein bil­dungspoli­tis­ches Gespräch gewon­nen zu haben, zu dem wir Sie sehr gerne ein­laden:

„Qual­itätsvolles und leis­tungs­fähiges Bil­dungssys­tem – Leit­the­ma der baden-würt­tem­ber­gis­chen Bil­dungspoli­tik“

Don­ner­stag, 29. Juni 2017 um 19.30 Uhr

Maru­ba – Das Gasthaus (Neben­raum)

Feu­den­heimer Str. 2, 68167 Mannheim

Wir freuen uns auf Ihr Kom­men und eine span­nende Diskus­sion mit Frau Dr. Eisen­mann.

Her­zliche Grüße

Niko­las Löbel

Kreisvor­sitzen­der

Bun­destagskan­di­dat

Ein­ladung der CDU Mannheim und Bun­destagskan­di­dat Niko­las Löbel zur bil­dungspoli­tis­chen Ver­anstal­tung mit Kul­tus­min­is­terin Dr. Susanne Eisen­mann