Mit einem großen Grillfest im Innen­hof der neuen Kreis­geschäftsstelle hat die Mannheimer CDU am ver­gan­genen Fre­itag, 05. Mai 2017, den Bun­destagswahlkampf offiziell ein­geläutet. Nach ein­er starken Rede des CDU-Kreisvor­sitzen­den und Bun­destagskan­di­dat­en Niko­las Löbel bestand außer­dem die Möglichkeit, die Räum­lichkeit­en der neuen gemein­samen Geschäftsstelle zu besichti­gen. Auch erste Fly­er und Plakate für die bevorste­hen­den Wahlkampf-Monate wur­den den Mit­gliedern und Gästen präsen­tiert.

Zur Unter­stützung von Niko­las Löbel bildet die JU Mannheim eine junge schlagkräftige Truppe. Motiviert, auch durch die Erfolge der CDU im Saar­land und in Schleswig-Hol­stein, wird sie den Wahlkampf bis zur Bun­destagswahl Ende Sep­tem­ber per­son­ell unter­stützen.

„Mit Niko­las Löbel haben wir einen in Mannheim gebore­nen und ver­wurzel­ten Kan­di­dat­en. Wir sind überzeugt, dass mit ihm auch in Zukun­ft ein echter, bürg­er­na­her Mannheimer, der die Prob­leme vor Ort ken­nt, die Inter­essen unser­er Stadt im Deutschen Bun­destag nach­haltig ver­tritt“, zeigt sich Lennart Christ, JU-Wahlkampfko­or­di­na­tor, sieges­gewiss.

Wenn Sie Inter­esse am Newslet­ter der Jun­gen Union haben, melden Sie sich hier an: www.ju-mannheim.de/newsletter/

Mannheimer CDU und Junges Team starten in Wahlkampf