Sehr geehrte Damen und Her­ren,

liebe Parteifre­unde,

ich möchte Sie sehr her­zlich zur näch­sten Sitzung des AK Arbeit, Soziales und Jugend­hil­fe ein­laden. Wir tre­f­fen uns

am Dien­stag, den 09. Mai 2017

um 18:00 Uhr

in der CDU-Kreis­geschäftsstelle, Elis­a­beth­straße 3 in Mannheim.

Die Bere­iche Soziales und Jugend­hil­fe nehmen neben den Per­son­alkosten den Löwenan­teil des kom­mu­nalen Haushaltes ein. Sie gel­ten als wenig bee­in­fluss­bar und fest­ste­hend. Sie begeg­nen uns im alltäglichen Leben sehr häu­fig. Doch was ver­birgt sich genau hin­ter dem großen Über­be­griff “Soziales” in Mannheim? Dieser Frage wollen wir nachge­hen. Wir wollen mehr darüber erfahren, wie sich die Stadt Mannheim und die Poli­tik in dieser Frage posi­tion­iert. Ich freue mich daher sehr, dass ich mit dem sozialpoli­tis­chen Sprech­er der CDU-Frak­tion, Her­rn Kon­rad Schlichter, einen kom­pe­ten­ten Gesprächspart­ner gefun­den habe, der uns tief­er­en Ein­blicke in das The­ma gewähren kann. Herr Schlichter ste­ht uns für Fra­gen und Anre­gun­gen gerne zur Ver­fü­gung.

Ich würde mich über Ihr zahlre­ich­es Erscheinen sehr freuen und bitte aus organ­isatorischen Grün­den um eine kurze Zusage.

Mit fre­undlichen Grüßen,

Chris­t­ian Höt­ting

Leit­er AK Arbeit, Soziales und Jugend­hil­fe

Ein­ladung zur Sitzung des AK Arbeit, Soziales und Jugend­hil­fe am 09.05.2017