CDUFeu2017-01-05EhrungWeiElis­a­beth Weiß ist neues Ehren­mit­glied der Bürg­erge­mein­schaft Feu­den­heim. Eine entsprechende Urkunde wurde ihr im Rah­men des Neu­jahrsemp­fangs in der Feu­den­heimer Kul­turhalle über­re­icht. Mit dieser beson­deren Ehrung würdigte die Bürg­erge­mein­schaft ihr langjähriges ehre­namtlich­es Engage­ment für ihre Wahlheimat Feu­den­heim. Lange Jahre set­zte sich Weiß als CDU-Bezirks­beirätin für die Anliegen der Feu­den­heimer Bürg­erin­nen und Bürg­er ein. Aber auch als Ini­tia­torin des Oster­brun­nens oder der Krip­pe­nausstel­lung im Rathaus u.v.m. bere­ichert sie das gesellschaftliche Leben des Vorortes.

„Wir grat­ulieren unser­er stel­lvertre­tenden Ortsvor­sitzen­den ganz her­zlich“, so der CDU-Ortsvor­sitzende Alexan­der Fleck. „Ehre­namtliche Tätigkeit ist für das Gemein­wohl unverzicht­bar und so freue ich mich, dass Feu­den­heim mit dieser beson­deren Ausze­ich­nung Elis­a­beth Weiß Danke sagt.“

 

CDU Feu­den­heim grat­uliert Elis­a­beth Weiß