Liebe Mit­glieder, Fre­unde und Gäste,

vor gut einem Jahr hat die Bun­desregierung eine humane Hal­tung bewiesen, als Sie Flücht-lin­gen in Lebens­ge­fahr und großer Not eine sichere Per­spek­tive in Deutsch­land ermöglichte. Dabei hat Mannheim als „Drehscheibe“ für die Verteilung von Flüchtlin­gen in andere Städte und Regio­nen sowie als Lan­deser­stauf­nahme-Außen­stelle eine bedeu­tende Rolle gespielt. Wo ste­hen wir in Mannheim heute und sind wir auf die zukün­fti­gen Her­aus­forderun­gen bei Flüchtlin­gen vor­bere­it­et? Der AK Offene Stadt­ge­sellschaft und wir möcht­en hierüber mit un-serem KPV-Vor­standsmit­glied sprechen.

Wir laden Sie daher zur Diskus­sion mit dem Ersten Bürg­er­meis­ter der Stadt Mannheim, Chris­t­ian Specht,

am Dien­stag, 8. Novem­ber 2016, 19 Uhr,
in den Neben­raum des Wirtshaus Uhland (Lange Röt­ter­straße 10, 68169 MA)

her­zlich ein!
Für die Ver­anstal­tung sind einein­halb Stun­den vorge­se­hen. Ich freue mich, Sie an diesem Abend zu begrüßen!

Mit fre­undlichen Grüßen

Chris­t­ian Stalf

Ein­ladung der KPV und des AK Offene Stadt­ge­sellschaft zu The­menabend mit EBM Chris­t­ian Specht