Ein­blicke in den Schu­lall­t­ag ein­er Beruf­ss­chule

Liebe Mit­glieder, Fre­unde und Gäste der Frauen Union Mannheim,

die selb­stver­ständliche Teil­habe von Men­schen mit Behin­derun­gen am alltäglichen Schulleben ohne Unter­schei­dung und Tren­nung von “Behin­dert
und Nicht–Behindert“ ist eine immer wichtiger wer­dende Auf­gabe der inklu­siv­en Päd­a­gogik. Vor­bildlich wird diese Her­aus­forderung von der Jus­tus-von-Liebig-Schule gemeis­tert.

Ich darf Sie ein­laden zur Besich­ti­gung dieser Schule auf

Don­ner­stag, den 27.10.2016 um 10.00 Uhr
Jus­tus-von-Liebig-Schule
Neckarprom­e­nade 42
68167 Mannheim
(RNV-Hal­testelle Schafwei­de Lin­ien 4 & 5)

Die Schullei­t­erin, Frau OStD’in Els­beth Ruin­er, wird uns selb­st ca. 2 Stun­den durch ihre Schule führen.

Aus organ­isatorischen Grün­den ist die Teil­nehmerzahl begren­zt. Ich bitte daher um verbindliche Anmel­dung bis 22. Okto­ber 2016, tele­fonisch an 0621/794124, per Fax an 0621/7188197 oder per E‑Mail an gabriele.fleck-dressler@t‑online.de.

Mit fre­undlichen Grüßen
Gabriele Fleck

Ein­ladung der Frauen Union Mannheim zur Besich­ti­gung der Jus­tus-von-Liebig-Schule