14054301_1114629828612916_3714748825553085926_oEine beson­dere Som­mer­wan­derung erlebte die CDU Nord­baden am 25. August 2016 zusam­men mit dem Bezirksvor­sitzen­den Peter Hauk MdL und dem Kreisvor­sitzen­den der CDU Mannheim Niko­las Löbel. Leinen los hieß es im Mannheimer Hafen, mit Besich­ti­gung der Schleuse und anschließen­der Hafen­rund­fahrt. Der Ein­blick in die Infra­struk­tur war gigan­tisch und der Fahrtwind war ein willkommen­er Begleit­er. Die Teil­nehmer erfuhren viel Wis­senswertes über den größten Hafen in Deutsch­land und hat­ten noch genug Zeit, sich auszu­tauschen.14066341_1114629265279639_1615363355258164016_o

Schon im 13 Jahrhun­dert wurde erst­mals von ein­er Anlegestelle gesprochen. Der heutige Hafen führt sein Beste­hen darauf zurück, dass 1828 der Frei­hafen Mannheim eröffnet wurde. Der Rhein-Neckar-Hafen Mannheim beste­ht aus vier Hafenge­bi­eten (Han­delshafen, Rhein­auhafen, Altrhein­hafen und Indus­triehafen) mit 14 Hafen­beck­en sowie 3 Stromhäfen. Mit ein­er Gesamt­fläche von 1.131 Hek­tar ist der Mannheimer Hafen der flächen­mäßig 14115585_1114629051946327_7267869206651717311_ogrößte Bin­nen­hafen Deutsch­lands. Als tri­modaler Verkehrsknoten an der Schnittstelle von Straße, Bahn und zweier Bun­deswasser­straßen ver­fügt der Hafen Mannheim über ver­schiedene Umschlagsmöglichkeit­en wie drei Con­tain­ert­er­mi­nals, ein­er Roll-on-Roll-off-Anlage im Rhein­auhafen sowie ein KLV-Ter­mi­nal im Han­delshafen.

Hafen­rund­fahrt der CDU Nord­baden in Mannheim