20160716_125749 (002)Bei strahlen­dem Son­nen­schein lud der CDU Ortsver­band Almen­hof am 16. Juli 2016 nun­mehr zum 34. Mal zu seinem tra­di­tionellen Fam­i­lien­fest auf dem 48er Platz ein. Unge­fähr 100 Besuch­er, Alt und Jung, ins­beson­dere Anwohn­er aus der näheren Umge­bung, kamen und ließen es sich bei herzhaften gegrill­ten Steaks und Würstchen, Kaf­fee und Kuchen, Bier und anderen Getränken schmeck­en.

Nach ein­er Begrüßung durch den Ortsvor­sitzen­den Prof. Dr. Hans-Jörg Fis­ch­er stellte sich der frisch nominierte 48er Fest2016 (002)Kan­di­dat für die Bun­destagswahl in 2017 und Schirmherr des 48er Festes, Niko­las Löbel, den Gästen vor. Beson­ders her­vor hoben bei­de die bemerkenswerte Aufw­er­tung des 48er Platzes durch den Neubau der Umk­lei­dek­abi­nen und den Kiosk durch die Stadt, was ins­beson­dere ein Ver­di­enst der CDU-Gemein­der­ats­frak­tion war. Stad­trat Claudius Kranz grillte wie immer beim 48er Fest leckere Würstchen und Steaks. Auch die Kinder freuten sich über zahlre­iche Spielmöglichkeit­en, ins­beson­dere ein Preisan­geln, eine Luft­bal­lon-Kün­st­lerin und ein Kasper­lethe­ater.

„Dank der Ini­tia­tive von Bürg­ern und der Unter­stützung durch die CDU-Gemein­der­ats­frak­tion kön­nte der Platz neugestal­tet wer­den und bleibt so die „grüne Lunge“ im Herzen des Almen­hofs“ so der Vor­sitzende des Ortsver­bands, Prof. Dr. Hans-Jörg Fis­ch­er.

Reger Besuch des 34. Fam­i­lien­festes auf dem 48er-Platz Fest des CDU Ortsver­band Almen­hof am 16.07.2016