CDUFeu2016-07-05Neuwahlen
Zufriedene Gesichter bei der Mit­gliederver­samm­lung der CDU Feu­den­heim

Alexan­der Fleck heißt der alte und neue Vor­sitzende der CDU Feu­den­heim. Mit einem über­ra­gen­den Ergeb­nis von 95% sprach ihm der Ortsver­band das volle Ver­trauen aus.

Zuvor hat­te Fleck, der nun zum 4. Mal zum Ortsvor­sitzen­den gewählt wurde, in einem mit Bildern unter­legten Rück­blick die Arbeit des Ortsver­ban­des in den let­zten bei­den Jahren Revue passieren lassen. Als Höhep­unkt hob er hier­bei das poli­tis­che Her­ingsessen mit Ver­lei­hung des Feu­den­heimer Bürg­er­talers, die Teil­nahme am Fast­nacht­sumzug, die Schleusenbesich­ti­gung, die jährlichen Putz‑, Rosen- und Ostereier­ak­tio­nen sowie den Jaz­zfrüh­schop­pen im Kom­mu­nal­wahlkampf her­vor und dank­te den Helfern und Spendern für ihre Unter­stützung. Mit knapp 40 Ver­anstal­tun­gen und Aktio­nen durfte Fleck auf eine arbeit­sre­iche Amt­szeit zurück­blick­en.

 

Die Schatzmeis­terin Gabriele Fleck kon­nte trotz der zahlre­ichen Aktiv­itäten von einem leicht­en Plus in der Kasse bericht­en.

Bei den von Chris­t­ian Stalf geleit­eten Wahlen wur­den Elis­a­beth Weiß und Sven Stein­camp (auch Inter­ne­tre­f­er­ent) als stel­lvertre­tende Vor­sitzende gewählt. Weit­er kom­plet­tieren Gabriele Fleck (Schatzmeis­terin), Oliv­er Althausen (Presseref­er­ent), Katha­ri­na Dörr (Schrift­führerin) sowie die Beisitzer Jür­gen Dörr, Rolf Götz, Karl Hoff­mann, Beate Larcher und Hanns K. Larcher den neuen Vor­stand.

In seinem Schluss­wort rief Fleck zu einem engagierten Bun­destagswahlkampf 2017 auf. Zudem müssten wichtige Feu­den­heimer The­men wie z.B. die Vol­lver­sorgung mit Kinder­garten­plätzen beset­zt wer­den – hier­für lohne es sich, zu kämpfen.

Alexan­der Fleck

Alexan­der Fleck als Ortsvor­sitzen­der der CDU Feu­den­heim im Amt bestätigt