Bild Vorstand KäfertalZu Beginn der Jahre­shauptver­samm­lung, zu der die CDU Käfer­tal ein­ge­laden hat­te, bedank­te sich der Vor­sitzende Michael May­er augen­zwinkernd bei den Mit­gliedern für ihr Erscheinen „Trotz des Fußball­spiels von Bay­ern München.“

In seinem Bericht führte Herr May­er die zahlre­ichen Aktio­nen und Ver­anstal­tun­gen der ver­gan­genen zwei Jahre auf. Bei diesen zeigten sich zwei Dauerthe­men, welche immer wieder auf der Agen­da der CDU Käfer­tal ste­hen. Die Sit­u­a­tion der Flüchtlinge stand im Rah­men ein­er mit über hun­dert Teil­nehmern gut besucht­en Ver­anstal­tung, zu welch­er der Sprech­er der CDU im Bezirks­beirat, Chris Rihm, ein­ge­laden hat­te. „Für uns ist und bleibt es wichtig an dem The­ma dran zu bleiben. Sowohl im Sinne der Flüchtlinge, als auch im Sinne der Bürg­er. Wir wollen zuhören, nach­denken und im Rah­men unser­er Möglichkeit­en han­deln.“ so Chris Rihm. Er dank­te allen Per­so­n­en in Mannheim, welche sich bei diesem großen The­ma ein­brin­gen und helfen.

Das andere Dauerthe­ma bleibt die Entwick­lung und Sanierung des Käfer­taler Zen­trums. Hier tut sich nach einem entsprechen­den Antrag der CDU im Gemein­der­at seit 2009 nichts. Das The­ma wird ver­tragt, Pla­nun­gen kom­men nicht voran und ständig müsse man sich sel­ber um den aktuellen Sach­stand bei der Ver­wal­tung bemühen. Ein ein­deutiges Kom­mu­nika­tions-Desaster. So kann es auf Dauer nicht weit­erge­hen, sind sich die vier CDU-Bezirks­beiräte Michael May­er, Chris Rihm, Georg Her­rmann und Alexan­der Har­tung einig und wollen die Entwick­lung kri­tisch, aber kon­struk­tiv weit­er voran­brin­gen. „Die Stadt­teile kom­men zugun­sten von Leucht­turm-Pro­jek­ten nicht voran. Wir sind auf die Haushalts­ber­atun­gen ges­pan­nt. Kommt es hier nicht zum großen Wurf, verge­hen weit­ere zwei Jahre ungenutzt.“ gab Chris Rihm zu Bedenken.

Bei den nach­fol­gen­den Vor­standswahlen wurde der bish­erige Vor­sitzende Michael May­er ein­stim­mig im Amt bestätigt. Als stel­lvertre­tende Vor­sitzende wur­den Chris Rihm, welch­er zugle­ich auch für das Inter­net ver­ant­wortlich ist und neu Chris­t­ian Höt­ting gewählt. Let­zter­er übern­immt auch die Kassen- und Schrift­führung.

Als Beisitzer kom­plet­tieren Roland Har­tung, Andrea May­er, Tim Nus­selt und Georg Her­rmann das Vor­stand­steam für die näch­sten zwei Jahre.

Der Vor­sitzende Michael May­er dank­te allen bish­eri­gen Vor­standsmit­gliedern für die engagierte Arbeit. Die Ver­samm­lung schloss der Vor­sitzende mit einem Appell: „Das meiste der Arbeit wird oft unbe­merkt im Hin­ter­grund geleis­tet. Dafür braucht man ein gutes Team. Wir freuen uns über jede helfende und kreative Hand die sich ein­brin­gen möchte, denn nur gemein­sam sind wir erfol­gre­ich für Käfer­tal!“

 

Neuwahl des Vor­standes der CDU Käfer­tal