CDU ehrt Bürg­er­meis­ter a.D. Dr. Hans Mar­ti­ni und Alt­stad­trat Leo Pfanz-Spon­agel 

60 und 65jährige Jubilare“Dr. Hans Mar­ti­ni ist eine beein­druck­ende Per­sön­lichkeit. 20 Jahre lang hat er als Sozial­bürg­er­meis­ter unsere Stadt maßge­blich geprägt. Das ZI und das städtis­che Klinikum, ja die soziale Ader Mannheims, trägt noch heute seine Hand­schrift. Und auch wir als CDU Mannheim haben ihm viel zu ver­danken. Er ist jet­zt 65 Jahre Mit­glied in der CDU und noch heute ist er mit 88 Jahren ein gefragter Rat­ge­ber, auch für mich per­sön­lich”, so der Kreisvor­sitzende der CDU Mannheim Niko­las Löbel.

Ins­ge­samt 100 Gäste waren zum ersten Neu­mit­gliederemp­fang der Kreis­partei gekom­men, um gemein­sam mit langjährig ver­di­en­ten Mit­gliedern auf ver­gan­gene Jahre zurück­zublick­en. Neben Dr. Hans Mar­ti­ni wurde auch Alt­stad­trat Leo Pfanz-Spon­agel und Erich Bruck­meier für 60 Jahre CDU Engage­ment geehrt. “Dass sich jemand über 60 Jahre poli­tisch in und für eine Partei engagiert, ist etwas ganz beson­deres. Leo Pfanz-Spon­agel ist dabei eine her­aus­ra­gende Per­sön­lichkeit, der mit sein­er zu tief­st men­schlichen und bürg­er­na­hen Art, über viele Jahrzehnte ein Stad­trat nah bei den Men­schen war. Er hat viel für unsere Stadt und unsere Partei getan, was noch heute Bestand hat. Damit ist er für viele ein echt­es Vor­bild gewor­den”, so CDU-Chef Löbel abschließend.

 

CDU-Kreisver­band ehrt ver­di­ente Mit­glieder